Veröffentlicht am 28. Februar 2014

Blume des Lebens

Die Blume des Lebens ist ein geometrisches Schöpfungsmuster, das sich in seinem Prinzip überall in der Natur wiederholt.

 

Wir finden es in allen Kulturen der Welt.
Sie ist ein Sinnbild für die Unendlichkeit und zeigt die vollkommene Ordnung.
Die heilige Geometrie wird seit Tausenden von Jahren gelehrt. Sie ist mehr als nur Mathematik, denn sie ist die Lehre von einer lebendigen Kraft, die in allem uneingeschränkt wirkt.
Es gibt nur eine Kraft, eine Quelle, einen Gott, einen Geist, und alles was erschaffen wurde, ist ein Teil dieser Einheit.
Die Heilige Geometrie kommt jetzt wieder verstärkt ins Bewusstsein und erinnert und daran, dass wir bereits eine vollkommene Schöpfung sind.

Die Blume des Lebens bringt Ordnung ins Dasein, schenkt Lebenskraft und Harmonie.
Sie vermittelt uns Einheit; die Verbindung zwischen Herz und Verstand. Außerdem beschleunigt sie unser spirituelles Wachstum und öffnet den Weg für Frieden, der ja erst einmal in uns selbst beginnt.

 


 

Blume des Lebens- erblühe,
erfülle diesen Raum mit Licht, Klarheit und Heilung.
Ihr Engel, kommt, schützt und begleitet all meine Handlungen,
auf dass sie für alle Wesen und in jeder Dimension, mit der ich erkennbar oder im Verborgenen verbunden bin zum Segen werde.
Alles ist von dem Einen durchdrungen
und entfaltet sich aus Ihm.
Die Blume des Lebens erblüht in meinem Leben
und sendet ihren heilenden Segen in alles, womit ich verbunden bin.

Lit.: Jeanne Ruland; Die Entfaltung der Blume des Lebens 
Praktische Anwendung und neue Zugänge

 


Den Text als PDF können Sie sich hier herunterladen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen